florida-navigator.de
25 Mars 2020 à 15h06 - 3946

Wie fange ich gut mit Naturismus an?

Seit einiger Zeit denken Sie darüber nach, den Sprung zu wagen und das große Abenteuer und diese Lebenskunst, die Naturismus ist, zu leben: diese Lebensphilosophie zu entdecken, die es Ihnen ermöglicht, sich selbst besser zu akzeptieren. Naturismus wird immer beliebter und immer mehr Menschen beschließen, es zu versuchen. Um Ihnen jedoch den Einstieg in die Regeln zu erleichtern und einen reibungslosen Einstieg in dieses Universum zu ermöglichen, finden Sie hier einige Tipps, die sehr nützlich wären.

Lass deine Ängste los

Haben Sie Angst, das Trikot vor anderen Menschen fallen zu lassen, weil Sie Angst haben, Ihren Körper und Ihre besonderen Fehler zu zeigen? Seien Sie versichert, die anderen Naturisten sind auch nicht perfekt, aber Sie haben alle Karten zur Hand, indem Sie sich unter https://www.fkk-camping.org/ erkundigen. Naturismus besteht darin, Ihren Körper mit seinen Unvollkommenheiten zu akzeptieren, ihn anderen zu offenbaren und in Gemeinschaft mit der Natur zu leben. In Wirklichkeit muss man lernen, die Augen anderer zu ignorieren, weil dich niemand beurteilen wird. Einer der Grundwerte des Naturismus ist der Respekt vor der Nacktheit und die Toleranz des anderen Nudisten. Wenn Sie häufig über diese Regel nachdenken, können Sie Ihre Befürchtungen beiseite legen. Es sollte auch beachtet werden, dass Nacktheit nichts mit Sexualität zu tun hat und dass sich niemand damit beschäftigen wird, Sie zu beobachten.

Beginnen Sie zu Hause

Sie können beginnen, sich psychologisch vorzubereiten, indem Sie einige tägliche Gewohnheiten ändern. Wenn die meisten Menschen zu Hause im Badezimmer oder Schlafzimmer nur nackt sind, hilft es ihnen manchmal, sich besser zu fühlen, wenn sie zu Hause mit Nudismus beginnen. Beginnen Sie nach und nach, je nachdem, ob Sie alleine zu Hause sind oder nicht. Bereiten Sie morgens das nackte Frühstück in der Küche vor. Ziehen Sie sich nicht direkt nach dem Duschen an. Beginnen Sie in Ihrem Flur, im Wohnzimmer, den Bereich zu erweitern, um die mentale Barriere besser abzubauen. Sie müssen jedoch darauf achten, vor Ihren Nachbarn nicht nackt auf dem Balkon oder im Garten zu erscheinen, da diese Sie melden könnten.

Wo und mit wem?

Bevor Sie gehen, müssen Sie sorgfältig überlegen und die Wahl Ihres Partners (Ihrer Partner) treffen sowie festlegen, wo Sie einfach anfangen sollen. Wenn Sie von einem Freund, der Ihnen nahe genug steht, etwas über Naturismus lernen möchten, können Sie ihn bitten, Sie zu begleiten. Andernfalls ist dies bei Ihrem Ehepartner auch eine bessere Option. In Bezug auf den Ort empfehlen wir Ihnen, an einen Strand zu gehen, an dem dies toleriert wird, oder an ein Schwimmbad, als einen ganzen Aufenthalt in einer Einrichtung zu buchen. Da dies Ihre erste Erfahrung ist, wird vermieden, dass Sie mehrere Tage lang stecken bleiben, falls Sie die Erfahrung nicht genießen. Ideal ist auch ein Wochenende auf einem Campingplatz, auf dem Sie einen Stellplatz mit der Familie oder ein Mobilheim mieten.

Kennen Sie die Regeln

Wenn alle FKK-Zentren den Respekt vor Nacktheit befürworten, hat jede Einrichtung ihre eigenen Sozial- und Hygieneregeln, die Sie kennen und respektieren sollten. Beachten Sie die Vorschriften, bevor Sie dorthin gehen. Wenn Sie dort angekommen sind, zögern Sie nicht, sich weiter zu erkundigen und zu erklären, dass Sie im Zweifelsfall Anfänger sind.

Top-seiten

  1. 25 Mai 2020Übernachten Sie auf dem Campingplatz Les Mimosas: Ein freundliches Team steht Ihnen zur Verfügung!2381
  2. 15 Mars 2020Entdecken Sie Korsika mit dem yacht !107
  3. 17 Janv. 2020Urlaub am Fluss4135
  4. 28 Juil. 2019Wie kann man ein Hausboot in Frankreich mieten?6813